Minishettys vom Silberland
Minishettys vom Silberland

Tiffany vom Silberland

Tiffany, unser Siegerfohlen in Kalkreuth

 

 

 

 

Mutter:   Tiziana

Vater:  Fleetwood Ley Piano

Ich bin schon ganz schön neugierig

streicheln tut immer gut

Ein glücklicher Züchter mit seinem ersten Stutfohlen nach 5-jähriger Hengstfohlenzeit

eigentlich könnte Mama mich kratzen

Wir Zwei im Gleichklang

Meine erste Lebenswoche habe ich hinter mir, die war schon aufregend. Es gibt soviel zu lernen und laufend diese Fototermine, da soll ich mich von der besten Seite zeigen, manchmal mache ich mit und manchmal tue ich, was ich will. Nämlich rumspringen wie ein Böckchen und meine Zweibeiner ankatschen, die schmecken nicht schlecht.

Ich bin ein ganz liebes Stutfohlen, ein langersehntes, da muss ich mich bei meinen Zweibeinern beliebt machen.

Das erste Mal mit einer anderen Stute auf der Wiese, das ist ganz spannend.

Bei meinen Zweibeinern mache ich mich Liebkind, das kann ich gut.

Ich bin ganz mutig und wage mich immer wieder an Amy ran. Die tut mir nichts und ich habe mehr Abwechslung.

Ganz gern belästige ich auch meine Zweibeiner, aber die haben das gern und ich kann Punkte sammeln.

Aber wenn ich dabei bin, gibt es keine Zeitung. Da mache ich nicht mit und die Zeitung kriege ich schon klein. Dafür lasse ich mich schon mal auslachen.

 

 

 

 

 

Fohlenschau am 21.06.2013 in Großolbersdorf

 

 

Hier zeigt Tiffany, was sie so kann und es hat den Juroren gefallen. Eine sehr gute Bewertung war die Belohnung und die Aussicht, dass es nach Kalkreuth zum Fohlenchampionat geht.

 

 

 

 

 

Fohlenchampionat am 14.07.2013 in Kalkreuth

 

 

Unsere Tiffy ist schon ein tolles, wenn auch eigenwilliges Fohlen. Sie hat doch glatt angenommen, dass die Richter sehen wollen, wie toll sie galoppieren kann. Den Zuschauern hat das gut gefallen, aber mit einem schönen Trab hätte Tiffany noch mehr Punkte holen können.

Den Trab zeigte sie dann, als es wieder zum Auto ging.

 

 

 

 

 

Unsere Tiffany zur Zeit sehr schlaksig und neugierig.

Sie ist überall dabei und verträgt sich mit allen.

Homepage online

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Karin Richter